Tarina Simone Sänger – Heilpraktikerin

Fußreflexzonentherapie

Fußreflexzonentherapie

Sie tut gut. Ich integriere diese Massageform in Behandlungen der Therapeutischen Frauen-Massage. Sie ist ebenfalls wunderbar geeignet zur Regeneration, Unterstützung von Ausleitungsverfahren oder einfach zur Entspannung .

Sie wirkt. Nur durch kleine Druckbewegungen und kreisende, streichende Griffe lassen sich Beschwerden von Krankheitsprozessen wie Erkältungen, Bronchitis oder Harnwegsinfektionen aber auch akute Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme beeinflussen.

Fußreflexzonen-Massage kann die Selbstheilungskräfte des Körpers stärken. Psychosomatische Erscheinungsformen wie chronische Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden und vegetative Störungen sprechen ebenfalls sehr gut auf diese sanfte, den Organismus schonende Behandlungsmethode an.