Tarina Simone Sänger – Heilpraktikerin

Häufige Fragen

Wie sieht mein Angebot aus

Unter der Überschrift „Frauengesundheit im Rhythmus des Lebens“ biete ich Ihnen basierend auf den Methoden der klassischen Naturheilkunde sowie körpertherapeutischer (Massage)Methoden in meiner Praxis eine besondere Art der Begleitung an, die auf körperlicher, energetischer und persönlich/emotionaler Ebene Ihre Ressourcen stärkt und die Ursache Ihrer Beschwerden angeht. Ergänzt wird dieses Angebot durch Kurse und Workshops zu den Themen „Frauenzeit“ und Meditation.

Wie unterscheidet sich mein Angebot von dem anderer Anbieter

Ich kann nicht viel über andere Angebote sagen. Mir ist wichtig, dass sich meine Patienten sowohl professionell betreut als auch in meiner Praxis wohl fühlen. Dafür widme ich mich Ihnen mit meiner vollen Aufmerksamkeit während der gesamten Behandlungszeit. Ich höre Ihnen zu, nehme mir Zeit für die Beratung und arbeite zielorientiert und Ressourcen stärkend sowie mit der Ausrichtung, die Ursache des Problems zu erkennen und zu beseitigen. Mein Ziel ist es, dasss Sie sich nach der Behandlung gestärkt und berührt fühlen.

Wie bin ich zu dieser Arbeit gekommen

Ich habe mich schon immer für Menschen interessiert. Da ich selber meine ersten sechs Lebensjahre in Griechenland verbracht habe und in einer „fremden“ Kultur aufwuchs, war mein Interesse an der Welt „da draußen“ sehr groß und ich reiste viel. Aufgrund eigener Erfahrungen mit der alternativen Heilkunde und der früh aufgetauchten Frage nach dem Sinn des Lebens, begann ich mich vom Makrokosmos dem Mikrokosmos zuzuwenden. Der innere Drang, meine Erkenntnisse und Erfahrungen auch anderen Menschen zugänglich machen und sie auf ihrem Weg begleiten zu wollen, bewog mich dazu die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu machen. Da ich selber Berührung schätze und sie für mich sehr wichtig ist, lag es nahe, eine entsprechende Ausbildung zu machen und so war die TouchLife Massage-Ausbildung die erste Fachausbildung, die ich während des ersten Jahres meiner Heilpraktikerschule absolvierte. Viele unterschiedliche Aus- und Weiterbildungen sollten folgen, doch TouchLife die Basis, in die ich andere Therapie- und Massageformen wunderbar integrieren kann. Über die Lehrer meiner TouchLife-Grundausbildung bin ich zur Meditation gekommen, die zu einem Teil meines Lebens geworden ist. Durch persönliche tiefgreifende Erfahrungen und die damalige vergebliche Suche nach einer entsprechenden Therapeutin ergab sich vor einigen Jahren die Spezialisierung auf die Arbeit mit frauenspezifischen Themen und dementsprechende Weiterbildung. Die Aufgabe, Frauen auf ihrem Weg durch die Rhythmen des Lebens zu begleiten erfüllt mich sehr!

Was ist meine Motivation für diese Arbeit

Meine Motivation ist es, Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude, Zufriedenheit, innerem Frieden und Heilsein zu begleiten.

Welche Qualifikationen habe ich

Ich bin Heilpraktikerin (3-jährige Vollzeitausbildung) seit 2002, habe diverse Fachausbildungen und Weiterbildungen in unterschiedlichen Therapieformen, mehrere Ausbildungen zur Meditationsleiterin inkl. langjähriger Meditationspraxis und mache seit über 15 Jahren Bewusstwerdungs- und Energiearbeit bei meinen Lehrer Michael Barnett. Hinzu kommen persönliche Aufarbeitung von Traumata und Lebenserfahrung. (siehe auch „portrait“)

Was sind meine Kernkompetenzen

Meine Kernkompetenzen sind die Achtsamkeit in Gespräch und Behandlung sowie Selbsterfahrung.

Wie lange mache ich diese Arbeit schon

TouchLife Massage übe ich seit 1999 aus, Heilpraktikerin bin ich seit 2002, seit 2003 in eigener Praxis. Meine Meditationspraxis begann ich 2001.

Gibt es einen Dachverband, dem ich angehöre

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH), dem Internationalen TouchLife Massagenetzwerk und dem Netzwerk Therapeutische Frauen-Massage.

An wen richtet sich mein Angebot

Mein Angebot richtet sich insbesondere an Frauen, die sich z.B. in einer Wandlungsphase befinden (Kinderwunsch, Schwangerschaft, Wechseljahre), aber auch an jene, die sich mit typischen hormonellen und gynäkologischen Beschwerden konfrontiert sehen und die einen ganzheitlichen, gynäkologisch ergänzenden Heilungsweg suchen. Frauen, die sich selbst besser kennenlernen möchten, die ihren Körper wieder spüren und die zurückfinden möchten zu mehr Lebensfreude und Zufriedenheit in Ihrem Leben. Aber auch jene, die einfach mal nur entspannen oder sich verwöhnen lassen wollen. Frauen, die auf dem Weg sind.

Welchen Nutzen haben Sie als Patientin

Eine Behandlung ist darin zielgerichtet, eine positive Veränderung in Ihrer momentanen Situation zu erreichen. Mein Ziel ist es, die Ursache der Beschwerden zu finden und zu therapieren. Durch die ressourcenorientierte Ausrichtung der Behandlung kommen Sie sowohl körperlich wie auch mental wieder in eine Balance und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

Wie sieht der Ablauf einer Behandlung aus

Mit Unterstützung eines Patienten/Klientenbogens erhebe ich eine Anamnese (Krankheits-/Befindlichkeitsstatus), im Gespräch erörtern wir Ihr momentanes Anliegen und finden heraus, was im Moment optimal stärkend für Sie ist. Die Behandlung wird mit dieser Ausrichtung durchgeführt und enthält Elemente der Beratung sowie auch meistens der Körpertherapie/Massage.  Im Nachgespräch besprechen wir Ihre Erfahrungen und Sie erhalten Tipps und Anregungen für die persönliche Weiterarbeit zu Hause. Die Dauer einer Behandlung liegt in der Regel bei ca. 60 Minuten.

Was kostet es

Meine Patienten erhalten eine Rechnung in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker. Die ungefähren Kosten des ersten Termins können Sie gerne vorab telefonisch oder per Email bei mir erfragen. Die weiteren Kosten richten sich dann nach dem Therapievorschlag, den Sie erhalten.

Übernehmen Krankenkassen die Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung nicht. Sind Sie privat versichert mit Heilpraktikerleistungen oder haben eine entsprechende Zusatzversicherung, so werden Ihnen die Kosten je nach Kasse und Versicherungsleistung mindestens teilweise erstattet. Einen gewissen Eigenanteil werden Sie in der Regel haben.

Wo finden Sie mich

Ich praktiziere in Kassel-Innenstadt sowie in Habichtswald-Ehlen. Kontakt nehmen Sie über das Kontaktformular auf meiner Internetseite, per E-mail oder per Telefon mit mir auf.

Wie würde ich meine Arbeit in einem Satz beschreiben

Achtsames Gespräch und Berührung von Körper und Geist zum Lösen von Blockaden, Stärkung Ihrer Ressourcen und zum Geben von Impulsen für den Heilungsprozess.