Tarina Simone Sänger – Heilpraktikerin

#Menstruation

Menstruationsbeschwerden

MenstruationsbeschwerdenUnwohlsein, Ziehen im Unterbauch, Krämpfe, Schmerzen vor und während der ersten Tage der Menstruation gehören für viele Frauen zum Alltag und werden oft als „normal“ und „das ist eben so“ hingenommen und ertragen.

Es ist jedoch nicht normal, Schmerzen zu haben, sondern es gibt immer eine Ursache dafür. Diese lässt sich meistens herausfinden und gut therapieren, so dass die „Tage“ nicht jeden Monat zur Plage werden müssen.

 

 

 

Zyklusanomalien

bauch herzDer weibliche Zyklus ist u.a. abhängig von einem ausgeglichenen Hormonhaushalt. Schwankungen können unterschiedliche Veränderungen hervorrufen:

  • Zu schwache Blutung
  • Zu starke Blutung
  • Ausbleibende Blutung
  • Schmerzhafte Blutung
  • Verkürzter oder verlängerter Zyklus
  • Symptome rund um die Menstruation

Eine naturheilkundliche Unterstützung kann bei den genannten Symptomatiken sehr hilfreich sein. Hierbei ist besonders auch der ergänzende Einsatz der Therapeutischen Frauen-Massage (TFM) zu nennen.